Area 4- I’m comin‘!

Sommerzeit = Festivalzeit = Festivalsommer!

Karten sind bestellt, Zelt ist organisiert, Transportmöglichkeiten auch und gute Menschen werden da sein. Es geht zum Area 4 nach Lüdinghausen!

Am 19./20./21. August werden ca. 40 ziemlich coole Rock-, Punk- und Alternative- Bands hoffentlich ihr Bestes geben und die Menge mit sich reißen. Man darf gespannt sein. Unter anderem treten 30 Seconds to Mars, Deftones, NOFX, Yellowcard, Zebrahead, The Kooks, Deichkind und Ignite auf.

Ich werde bei 30 Seconds to Mars definitiv versuchen weit vorne zu stehen, da mir zum einen das Album ziemlich gefällt, zum anderen das die letzte Tour sein soll und natürlich sieht Jared Leto für sein Alter verboten gut aus.

Auch Yellowcard, Deftones und Zebrahead werden definitiv lohnenswert sein und mich vor allem an meine jüngeren Jahre erinnern.

Und Deichkind… naja… wer in den letzten 2-3 Jahren nicht mindestens einmal pro Party mit „Remmi Demmi“ penetriert wurde, hatte viel Glück, bzw. Pech.

Aber man weiß ja, dass bei Festivals nicht nur die Musik im Vordergrund steht. Ich bin gespannt auf viele coole Leute, die Flunkyball spielen und das Leben genießen, als gäbe es kein Morgen… hach, wie ich mich freue…

Mehr Infos auf: http://www.area4.de/

Ach, zum SonneMondSterne Festival will ich übrigens auch…