Fremdenfeindlichkeit: Es ist nicht die Schuld des Neoliberalismus!

In politisch links angehauchten Kreisen besteht die Tendenz alles auf Ungleichheit und den Neoliberalismus zu schieben, sobald es sich um soziale Probleme handelt. Zweifelsohne haben Neoliberalismus und die wachsende Schere zwischen Arm und Reich zu vielen Problemen geführt, bspw. zu Frustration, fehlenden Glaube an sozialen Aufstieg, Respektlosigkeit zwischen den Schichten. Aber die gesellschaftlichen Entwicklungen, die […]

Weiterlesen

Generation rastlos – jung, ambitioniert, ängstlich?

Ich sitze gerade im Zug, gestern noch in Frankfurt auf einem Arbeitstreffen, Zwischenstopp in Göttingen, um meine Eltern kurz zu besuchen, in zwei Stunden bereits wieder in Kopenhagen, wo ich vor zwei Wochen zum Studieren hingezogen bin. Das Setting könnte nicht passender für diesen Artikel sein, denn ich las das stipendiatische Magazin der Friedrich-Ebert-Stiftung „forum“, […]

Weiterlesen