Kostet der falsche Haarschnitt die Jobchance?

Ich habe letztens gelesen, dass das äußere Erscheinungsbild einen großen Einfluss auf die Karriere habe. Menschen würden wichtige Charaktereigenschaften wie Vertrauenswürdigkeit, Dominanz und Kompetenz innerhalb von Zehntelsekunden aufgrund des Aussehens zuschreiben. Dabei würden kleine Details bereits einen großen Unterschied machen. Ich habe nie geglaubt, dass Aussehen Fähigkeiten und Kompetenzen überstrahlen kann, aber ich wollte die […]

Weiterlesen

Gute Arbeit schützt vor antidemokratischen Einstellungen

Eine Studie der Hans-Böckler-Stiftung sieht gute Arbeit als Grundpfeiler für eine positive Haltung zur Demokratie. Faire Löhne, Gestaltungsfreiheit und Wertschätzung können dabei einen maßgeblichen Unterschied machen. Unternehmen und Führungskräfte haben damit einen starken Einfluss auf den gesellschaftlichen Frieden – genauso wie die Tarifpartner und Betriebsräte. Erwerbslosigkeit, Abstiegsängste und negative Erfahrungen mit Transformation begünstigen antidemokratische Haltungen […]

Weiterlesen

Den beliebtesten Ausbildungsberuf für Frauen wird es in Zukunft nicht mehr geben

Die Jugend in Deutschland setzt bei Berufsausbildungen auf Altbewährtes. Das Statistische Bundesamt ermittelte die beliebtesten Ausbildungen 2020 und vieles bleibt beim Alten: Junge Frauen entschieden sich am häufigsten für folgende Professionen: Kauffrau für Büromanagement Medizinische Fachangestellte Kauffrau im Einzelhandel Zahnmedizinische Fachangestellte Verkäuferin Auch bei jungen Männern dominierten recht „typische“ Berufe die Wahl. Am häufigsten begannen die Herren […]

Weiterlesen

Desk sensors and office screenings: Health precautions or surveillance through the backdoor?

With the Covid-19 vaccination campaigns advancing in many countries, the desire for traditional work is growing again. A rebound effect from remote work to office work was to be expected. Leaders prefer their employees close, teams might notice higher loyalty and trust when working face-to-face, and probably most remote workers have experienced Zoom fatigue at […]

Weiterlesen

Weniger Lebenszeit für Arbeiter:innen – sollten sie früher in Rente?

Was passiert in den letzten Jahren des Lebens? Für die meisten Menschen heißt es ab einem bestimmten Zeitpunkt: Zeit für die Rente. Manche nutzen die Zeit zum Reisen, andere verbringen Zeit mit der Familie oder widmen sich Hobbies und Ehrenämtern. Doch wer wie viel Zeit für die Rentenzeit hat, hängt merklich vom Beschäftigungsstatus ab: Arbeiter:innen […]

Weiterlesen

Brauchen Arbeitnehmer mehr Risiko, um zufriedener und produktiver zu sein?

Stagnierende Produktivität, vermeintlich niedrige Motivation junger Arbeitnehmer und durchwachsene Arbeitszufriedenheit – es gibt viel Verbesserungspotenzial in der Arbeitswelt in Deutschland. Die Managerin Wiebke Köhler untersuchte gemeinsam mit Professor Dr. Ingo Hamm wie es um die Zufriedenheit der Arbeitnehmer steht – bei den Arbeitnehmern lag die Begeisterung bei mäßigen 62%. Die fehlende Zufriedenheit koste die deutsche Wirtschaft der […]

Weiterlesen

Warum die Arbeitswelt wegen Corona nicht zum digitalen Paradies wird

Es gibt momentan viele optimistische Prognosen über die Folgen des Coronavirus auf die Art wie wir arbeiten: „Corona treibt die Digitalisierung voran“ oder „Homeoffice wird normalisiert“ lese ich gegenwärtig oft. Es werden Tipps für die richtigen Tools und die effizientesten Hacks geteilt – und diese sind bereits ein Indiz dafür, weshalb es nicht in Stein […]

Weiterlesen

Das Problem mit der Hustle Culture

Als ich vor zehn Jahren frisch an der Uni war, war ich sehr zuversichtlich: ich dachte, dass die Zeiten für Frauen großartig seien. Endlich würde meine Generation erleben, was es bedeutet die gleichen Freiheiten wie ein Mann zu haben bei der Berufswahl und im Privatleben. Wir dachten – „we can have it all“.  10 Jahre […]

Weiterlesen

Wenn die Rezession kommt: Vorbereiten auf das Ungewisse

Die deutsche Industrie ist seit dem vergangenen Sommer in einer Rezession. Erreicht sie nun die Arbeitnehmer? Die angekündigten Entlassungswellen bei Daimler, der Deutschen Bank und Bayer könnten jedenfalls ein Hinweis darauf sein. Dass die schwächere Auftragslage, die Ungewissheit im Handelsstreit zwischen China und den USA sowie der wahrscheinlich gewordene harte Brexit, die deutsche Wirtschaft treffen […]

Weiterlesen

Arbeite besser – nicht länger!

Fast vier Jahrzehnte dauert das Arbeitsleben in Deutschland im Durchschnitt – 38,4 Jahre, um genau zu sein. Erwerbsarbeit begleitet die meisten Menschen durch einen großen Teil ihres Erwachsenenlebens und ist dabei viel mehr als ein Mittel, um das Private zu finanzieren. Für den einzelnen ist Arbeit oft vielmehr als nur das. Sie bietet Orientierung und […]

Weiterlesen