Liebe SPD, sei zur Abwechslung solidarisch mit dir selbst!

Ein Bundesparteitag nach einem durchwachsenen Bundestagsergebnis ist nie ein Zuckerschlecken. Was aber die SPD in den Nachwehen der Wahl und zum Bundesparteitag lebt ist das Gegenteil von solidarisch – man zermartert sich gegenseitig sowohl öffentlich, als auch intern. Dabei ist dies genau das was man nicht tun sollte, wenn man aus dem Tal der Tränen […]

Weiterlesen

Gerhard Schröder: Meister des Storytellings

SPD-Bundesparteitag in Berlin: für manche eine Art Klassentreffen, andere treibt er in die Weißglut. Kontroverse Anträge über den Umgang mit Flüchtlingen und den Syrien-Einsatz werden abgehandelt. Mittendrin tritt Altkanzler Gerhard Schröder auf, um eigentlich den Verstorbenen Sozialdemokraten Helmut Schmidt, Egon Bahr und Günter Grass zu gedenken und schafft es nebenbei in 17 Minuten das wiederzubeleben, […]

Weiterlesen