Islamophobie – Dauergast in Deutschland

In den vergangenen Wochen fragte ich mich immer wieder, was eigentlich in Deutschland passiert ist, dass Parteien, welche die Mitte der Gesellschaft repräsentieren wollen unreflektiert und realitätsfern ein Burkaverbot oder Deutschpflicht für Migranten auch in ihrem privaten Umfeld fordern oder woher dieses Misstrauen entsprungen ist, das Tausende Pegida-Anhänger dazu bringt, platte Parolen zu skandieren, die […]

Weiterlesen

Bulgariens Kampf europäisch zu werden

Endlich in Sofia angekommen, endlich wieder in Bulgarien. Was tue ich also in einem Land, das zwar seit 2007 in der Europäischen Union Mitglied ist, aber von dem die meisten lediglich Anekdoten erzählen können, wie sie sich an einem Urlaubsort hemmungslos und günstig betrunken haben? Arbeiten. Im Auslandsbüro einer namenhaften deutschen politischen Stiftung, um genauer […]

Weiterlesen