Europas Solidarität endet auf dem Westbalkan

Das Bild eines Kindes, das über einen Stacheldrahtzaun gereicht wird: das sind keine syrischen Flüchtlinge. Es sind Kosovaren, die vor 15 Jahren durch den Balkan die Flucht angetreten haben, um dem Krieg in ihrem Land zu entfliehen. Während viele Menschen nicht wissen, wie die Hauptstadt Mazedoniens heißt oder welche Länder an Serbien angrenzen, sind sich […]

Weiterlesen

Ende der Illusion von der solidarischen EU-Gemeinschaft

Drei Monate vor den Europawahlen ist das Bild in der Europäischen Union eher trüb. Die Wirtschaftskrise ist noch immer nicht bezwungen: die Schere zwischen Arm und Reich wächst, zugleich wird die Mittelschicht kleiner und auch das Bildungssystem bietet keine Alternative – das stellen Studierende spätestens dann fest, wenn der in Universitäten aufgebaute Elfenbeinturm zusammenbricht, sobald […]

Weiterlesen