Rechte Tendenzen beim Nachbarn – polnische Integrationsschwierigkeiten

Es ist in einem Einwanderungsland wie Deutschland manchmal schwer vorstellbar, wie es wäre, wenn die Bevölkerung vollkommen homogen wäre und nicht so vielfältige ethnische und kulturelle Einflüsse in der Gesellschaft vorhanden wären. Leider erzeugen diese zwar immer noch auch Reibungen und Konflikte, allerdings gibt es insgesamt keine großen radikalen rassistischen Strömungen. Auch wenn Integrationsmaßnahmen und […]

Weiterlesen

Ein Körper für wenige Tausend Euro – Menschenhandel in Europa

Man hat das Gefühl, es handle sich um das Szenario eines Actionsfilms, der in Südostasien oder Lateinamerika spielt, aber dessen Schauplatz in Wirklichkeit die Europäische Union ist: Der Menschenhandel sei im Zeitraum von zwei Jahren (2008-2010) um 18% auf über 9500 offizielle Fälle in der EU gestiegen, u.a. Der Stern berichtete. Zwangsarbeit, Prostitution und sogar […]

Weiterlesen

Roma – ein stilles Politikum in Europa

Noch immer als Wandervolk mit Talent für Musik bezeichnet, polarisieren Sinti und Roma immer wieder- entweder werden sie ignoriert, im besten Fall geduldet, oder sie sind Gegenstand einer skandalisierten und boulevardesquen politischen Debatte. Dass sich allerdings kaum jemand mit historischen, ethnischen, kulturellen, religiösen, wirtschaftlichen oder sozialen Hintergründen der Sinti und Roma befasst, bleibt bei der […]

Weiterlesen

Wenn die Frustration aus jeder Pore quillt – auch das ist Europa!

Nach einigen Wochen in Bulgarien fühlt es sich an, wie im heimlichen Hinterhof der Europäischen Union zu leben. In den vergangenen Wochen haben Proteste die Regierung gestürzt – doch der Effekt dieses Aufschreis wird voraussichtlich nur von kurzer Dauer sein. Während für die meisten westlichen Touristen das Land lediglich mit günstigen Spirituosen, Strandurlaub und billigen […]

Weiterlesen