Von Radikalismus infiziert

Am 11. Juli 2013 erhielt ich die Art von Anruf, vor der man sich stets fürchtet: mein Vater war auf der Arbeit zusammengebrochen und in der Notaufnahme, alles musste schnell gehen. Jeder, der in einer ähnlichen Situation war, kennt die Ohnmacht, die Angst, aber auch die Hoffnung. Im Krankenhaus ging tatsächlich alles schnell, mein Vater […]

Weiterlesen

Argumente spielen in der Politik keine Rolle

Deutschland 2016: Die NPD zieht in Gemeindevertretungen ein, in manchen Stadtteilen erreicht die Nationaldemokratische Partei Deutschlands tatsächlich 31% – in Hessen. Es handelt sich um keine strukturschwache, ausblutende Region im Osten Deutschlands, es handelt sich um ein Bundesland, das mitten im Herzen der Republik liegt. Weder ein auffälliges Armutsrisiko, noch hohe Arbeitslosigkeit oder ein marodes […]

Weiterlesen

Kein Bock auf Konfliktlösung: warum es sich gut anfühlt Wutbürger zu sein

Wenn mir jemand vor fünf Jahren gesagt hätte, dass es innerhalb von 12 Monaten über 1000 Angriffe auf Flüchtlingsheime geben würde und es dabei sogar zum Einsatz scharfer Granaten kommen würde, hätte ich gelacht. Ich hätte es absurd gefunden, wenn jemand prognostizieren würde, man würde auf Plakatierer schießen, Journalisten angreifen oder Connewitz/Leipzig verwüsten. Meinem Gegenüber […]

Weiterlesen

„Migrationshintergrund“ – bedeutungsloser Stempel oder gesellschaftliches Urteil?

Ich bin nicht in Deutschland geboren, aber Deutschland kommt dem am nächsten, was ich als Heimat bezeichnen würde – ich bin hier zur Schule gegangen, habe gejobbt, studiert, mich verliebt. In meinem Personalausweis steht, dass ich in Sofia geboren wurde – manchmal fragen mich Leute, wo die Stadt liegt oder schauen etwas skeptisch. Meine Antwort […]

Weiterlesen

Die Grexit-Debatte verstärkt Pegida

Manchmal ist das Timing einfach schlecht. Während in Deutschland die ganzen lokalen Bewegungen „gegen die Islamisierung des Abendlandes“ weiterhin Demonstrationen im ganzen Land planen, finden im von der EU stiefmütterlich behandelten Griechenland am 25. Januar die Parlamentswahlen statt. Diese Wahl verursacht eine gewisse Nervosität, da die radikal-linke Partei Syriza gute Aussichten darauf hat, die meisten […]

Weiterlesen