Inequality – Again Part of the Public Debate?

Inequality has been an issue in many different spheres – regardless if speaking about human rights, social mobility and access to education or global economic inequality between developed and underdeveloped countries, we see concerning dynamics emerging from too big gaps of distribution of goods, rights, economic capacity, etc. Nevertheless, inequality hasn’t been perceived as a […]

Weiterlesen

Gute Nachbarschaft? Warum wir Polen so schlecht kennen

Spricht man über unseren französischen Nachbarn, scheint es stets so, als wüssten alle Deutschen, wie es im Land aussähe und wie die Menschen ticken – selbst wenn man nie vor Ort war. Der gute französische Wein, die Romantik in Paris, die feine Küche und die charmanten Kavaliere sind schnelle Assoziationen, die man mit dem Land […]

Weiterlesen

The big lie about Generation Y

If you google “Generation Y” there are 276.000.000 hits, 90.400 sources on Google books appear and you’ll find 3.640.000 videos on Youtube, including TED talks and scientific presentations. Obviously people are interested in this topic, but what are we actually talking about? Generation Y (or Millennials) is the generation born between 1980 and the middle/end […]

Weiterlesen

Meine Gründe wählen zu gehen

Es ist der 22. August, am 22. September wird gewählt – die Bundestagswahl steht an und es ist an der Zeit sich zu überlegen, was die eigene Stimme bringt und warum man wählen sollte. Ich werde auf jeden Fall wählen gehen, das ist meines Erachtens die moralische Pflicht eines jeden Bürgers, der durch Passivität nicht […]

Weiterlesen

„Sex sells!“ – ist das feministisch?

Es ist doch irgendwie komisch – noch nie haben Frauen in der westlichen Welt so viel Geld verdient, selten so viele Ausdrucksfreiheiten gehabt und Aufstiegschancen erlebt wie in der jüngeren Vergangenheit und dennoch lauert die Degradierung der Frau auf ihren Körper von allen Seiten – auf Plakaten, im Fernsehen, in Printmedien. Das schlimmste dabei – […]

Weiterlesen

Wenn die Frustration aus jeder Pore quillt – auch das ist Europa!

Nach einigen Wochen in Bulgarien fühlt es sich an, wie im heimlichen Hinterhof der Europäischen Union zu leben. In den vergangenen Wochen haben Proteste die Regierung gestürzt – doch der Effekt dieses Aufschreis wird voraussichtlich nur von kurzer Dauer sein. Während für die meisten westlichen Touristen das Land lediglich mit günstigen Spirituosen, Strandurlaub und billigen […]

Weiterlesen

Bulgariens Kampf europäisch zu werden

Endlich in Sofia angekommen, endlich wieder in Bulgarien. Was tue ich also in einem Land, das zwar seit 2007 in der Europäischen Union Mitglied ist, aber von dem die meisten lediglich Anekdoten erzählen können, wie sie sich an einem Urlaubsort hemmungslos und günstig betrunken haben? Arbeiten. Im Auslandsbüro einer namenhaften deutschen politischen Stiftung, um genauer […]

Weiterlesen

Geschlechterquatsch bei Ferrero und Lego geht weiter

Wie sollen sich Kinder eigentlich dahingehend orientieren, sie selbst zu sein, eigene Identitäten und Interessen zu entwickeln und das zu unternehmen, was ihnen Spaß macht, wenn es schon ein gewisses Diktat seit ihrer frühster Kindheit zu geben scheint, das ihnen zeigt, wie sie angeblich zu sein haben? Ich schlenderte also durch den Supermarkt und sah […]

Weiterlesen

NPD im Landtag in MV – DAS ist euer Ernst?!

Ich habe überlegt, ob ich die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern tatsächlich kommentieren soll. SPD gewinnt, die Grünen sind Koalitionspartner, nichts Aufrüttelndes so weit. FDP ist draußen, Hohn in hohem Maß, ok, war auch zu erwarten. Der für mich irritierende Punkt ist, dass die NPD in den Landtag einzieht. Diese Partei, deren Ende man eigentlich schon lange […]

Weiterlesen