Destruktive Kritik unter Frauen – was der Fall Jenna Behrends zeigt

Jenna Behrends brachte mich zum Nachdenken. Mit ihrem Blogeintrag auf Edition F über Sexismus in der CDU Berlin erhielt sie von Null auf 100 bundesweite Aufmerksamkeit. Mehrere Punkte an ihrem Text, der Folgedebatte und anderer Positionen von ihr haben mich bewegt – nicht unbedingt auf die gute Art. Ihre Offenbarung über Sexismus in Parteien hat […]

Weiterlesen

„Arbeitnehmer werden mündiger“ – der Blick aus der Startup-Szene

Berufliche und kreative Selbstständigkeit scheint in der Natur des Menschen verankert zu sein. Obwohl der Trend über Gründungen, die als Startups bezeichnet werden, in den vergangenen Jahren auf großes Interesse gestoßen ist, ist die Selbstständigkeit eigentlich nichts Neues. Egal ob während der industriellen Revolution oder im Dienstleistungssektor als Berater – Menschen haben immer Chancen genutzt, […]

Weiterlesen

Mädels, hört auf euch kleinzumachen!

Worüber reden fünf ambitionierte, gut ausgebildete Frauen zwischen Mitte 20 und 30 an einem lauen Sommerabend bei Bier und Wein? Schuhe? Fehlanzeige. Männer? Ein bisschen. Karriere? Bingo! Überraschender Konsens war, dass alle Anwesenden bei Gehaltsverhandlungen bescheiden auftreten, um nicht als gierige Bitch abgestempelt zu werden und weil sie befürchten, dass ihnen eine fordernde Art auf […]

Weiterlesen

Wie viel Religion verträgt ein Staat?

Wie redet man über den Einfluss und die Grenzen von Religion, wenn man nicht alle Weltreligionen über Jahre studiert hat? In der Regel gar nicht. Aus gutem Grund: Religion gilt als Privatsache, wir leben in einem säkularen Staat, aber viel wichtiger ist, dass wir keine religiösen Gefühle verletzten wollen. Religion ist ein derart intimer Teil […]

Weiterlesen

Arbeitsleben: Geld oder Sinn – Was wählst Du?

Viele Menschen, die im Arbeitsleben stehen oder kurz davor sind, den Einstieg zu schaffen, suchen nach Sinn und Bedeutung bei ihrer Beschäftigung. Manchmal aber klappt der Karriereeinstieg nicht wie erhofft und man muss sich mit sowohl intellektuell als auch praktisch stumpfsinnigen Jobs abfinden – die Rechnungen müssen schließlich gezahlt werden. Der britisch-schweizerische Schriftsteller Alain de […]

Weiterlesen

Was bedeutet eigentlich Gerechtigkeit?

Häufig sprechen wir mit Freunden, Kollegen oder der Familie darüber, dass viele Dinge im Alltag „unfair“ sind. „Es trifft immer die Guten“ heißt es häufig, wenn einem „guten Menschen“ etwas Schlechtes widerfährt, wir bewerten es als ungerecht, wenn man sich die Kapitalverteilung in Deutschland und der Welt anschauen und wundern uns, warum so viele Menschen […]

Weiterlesen

Gleichstellung? Irgendwann vielleicht!

Es ist 2016 und ihr denkt, das Thema Gleichstellung sei durch und eigentlich wiederholt sich alles nur? Dass es ein langer Weg ist, bis sich vor allem in den Köpfen etwas tut, zeigt die Studie „Mitten im Leben – Wünsche und Lebenswirklichkeiten von Frauen zwischen 30 und 50 Jahren“ des Bundesfamilienministeriums. Ein Knaller vorweg: 77% […]

Weiterlesen

Streit über Politik: Beruhigt euch endlich!

Ich beobachte seit Monaten wie in den sozialen Medien, vor allem auf Twitter und Facebook, politische Debatten geführt werden. Wobei von Debatten eigentlich nicht mehr die Rede sein kann. Vielmehr bewirft man andere mit unterschiedlichen Meinung selbstgerecht verbal mit Dreck, man beschimpft und beleidigt sich gegenseitig – auch Politiker aller Parteien machen davor keinen Halt […]

Weiterlesen

Hört auf mir zu sagen was meine Heimat ist!

In vier Wochen fliege ich nach Bulgarien und unterhielt mich mit einer Freundin über die bevorstehende Reise. Ich meinte „ich fliege in die Heimat“, sie meinte „du fliegst in den Urlaub, du bist doch Deutsche.“ Solche Sätze habe ich bereits oft gehört und sie sind für mich sehr geladen, ähnlich wie „du sprichst aber gut […]

Weiterlesen

Die Moslems sind böse – die Deutschen aber auch

Es sind gute Zeiten für Humanisten und Zyniker. Die einen glauben an die Gleichwertigkeit aller Menschen unabhängig von ihrem kulturellen, sozio-ökonomischen oder religiösen Hintergrund, die anderen gehen stets vom Schlechten aus. Bei der aktuellen gesellschaftlichen Stimmung kollidieren beide Ansätze und bilden eine wunderschöne Symbiose, denn Menschen sind in der Tat überall gleich – gleich schlecht. […]

Weiterlesen